2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011

Die wichtigsten Ereignisse 2007


- Januar: Arbeiten am Flachwagen und am Zweiwege - Unimog.

- Februar: Da der "richtige" Winter ausbleibt und die Temperaturen durchaus erträglich sind, wird schon Anfang Februar mit den Arbeiten an der Strecke begonnen.

- Mai: Abladen der GKW - Anhänger

Bericht für Zeitung:



Abladen des GKWA

Zwei neue Wagen auf der Tälesbahn

In der vergangenen Woche hat sich der Fuhrpark der Interessengemeinschaft Tälesbahn Geislingen e.V. um zwei Wagen erweitert. Die jeweils 3,5 t schweren Gleiskraftwagenanhänger (GKW–A) wurden auf einem LKW nach Geislingen gebracht und von einem Kran der Zimmerei Gansloser am Tälesbahnhof in Altenstadt abgeladen.
Die zwei druckluftgebremsten Wagen dienen für Baufahrten und können sowohl an eines der Zweiwegefahrzeuge der Tälesbahn (Bagger und Unimog), als auch an eine richtige Lok angehängt werden. Das stabile Grundgerüst der Wagen ist in einem guten Zustand, lediglich der Holzboden muss wieder eingebaut werden.
Zu Zeit arbeiten die Hobby – Eisenbahner der IG Tälesbahn an der Einfahrweiche und der Anschlussweiche der WMF im Bahnhof Altenstadt. Die 160 Holzschwellen der Weichen müssen alle erneuert werden. Als Vorarbeit dazu wurde in den letzten Monaten rund 60 m³ Schotter zwischen den Schwellen entfernt, sodass nun die maroden Schwellen Stück für Stück durch neue ersetzt werden können.


- September: MÄRKLIN - Modellbahnreff

15/16.09.2007: MÄRKLIN - Modellbahn Treff 2007

Am Wochenende des 15.  und 16. September 2007 waren wir beim Märklin - Modellbahntreff in Göppingen mit einem eigenen Stand auf dem Gelände der Gleisbaufirma Leonhard Weiss vertreten. Dort präsentierten wir den zahlreichen Gästen unseren Zweiwege – Unimog und die Diesellok V22B (Lok 2).

An einer Infotafel am Stand konnten sich die interessierten Besucher über die Tälesbahn informieren und auch einen „Tälesbahn – Flyer“ mitnehmen.
Direkt neben unserem Stand, auf den Werksgleisen von Leonhard Weiss, führten wir die Zweiwegefunktionen unseres Unimogs vor.

Die Teilnahme am Modellbahntreff verdanken wir dem Unimog-Club Gaggenau e.V. (Göppingen Stauferland), bei dem wir mit unserem Zweiwegefahrzeug Mitglied sind.
Während die anderen Unimogs auf dem Vorplatz des Bahnhofes aufgestellt waren, durften wir unser „Eisenbahnfahrzeug“ in Aktion präsentieren. Vielen Dank dafür!

→ zur Bildergalerie

zum Film: Vorführung des Unimog beim Moba -Treff 2007


- Oktober

Geislinger Lokschuppen wird Werkstatt der IG Tälesbahn

Luftaufnahme Lokschuppen 2009

Seit September ist die IG Tälesbahn Mieter des Lokschuppens gegenüber des Stellwerkes in Geislingen. Neben den Werkstatträumen im Nebengebäude des Bahnhofs Geislingen ist dies nun eine weitere Möglichkeit Reparaturarbeiten durchzuführen. Zunächst musste das Gebäude von außen vom Bewuchs befreit werden. Neben dem Austausch einiger Fenster wurden auch alle Innenwände mit Pressholzplatten verkleidet und mehrere Schränke und Werkbänke aufgestellt. Dort können nun größere Arbeiten, wie zum Beispiel die Instandhaltung der Fahrzeuge durchgeführt werden.


Grünmasse abgefahren

Grünmasseabfahren mit Unimog

Am 27.Oktober haben wir zum ersten Mal unseren Unimog zusammen mit dem landwirtschaftlichen Anhänger eingesetzt, um die großen Mengen Grünmasse abzufahren, die in den Wochen zuvor abgeschnitten wurden.